Elektra Microcasa a Leva

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elektra Microcasa a Leva
Elektra MCaL
Hersteller Elektra
Name Microcasa a Leva
Preis 12001.200 €
Weitere Produkte von Elektra:
Name Maschinetyp Druckaufbau
Elektra Microcasa a Leva Einkreiser Handhebel


Maschinendaten
Hersteller: Elektra Name: Microcasa a Leva
Baujahr ab: Neu verfügbar?: Ja
Anschlussspannung [V]: 230 Leistung [W]: 1000
Breite [mm]: 28028.000 cm
280.000 mm
Gewicht [kg]:
Tiefe [mm]: 56056.000 cm
560.000 mm
Preis: 12001.200 €
Höhe [mm]: 28028.000 cm
280.000 mm
Beschreibung:
Siebträgermaschine: Einkreiser
Maschinentyp Einkreiser
Aufbau des Brühdrucks Handhebel
Volumen des Boilers/HX [l] 1,8
Volumen des Kessels [l]
Temp.Regelung Brühwasser Pressostat
Erhitzen des Brühwassers Kessel
Preinfusion Kesseldruck
Beheizung der Brühgruppe Kesselflansch
Tankvol. Frischwasser [l]
Festwasseranschluss Nein
Abwasseranschluss Nein
Siebträger allgemein
Maschinentyp: Einkreiser Aufbau des Brühdrucks: Handhebel
Preinfusion: Kesseldruck Automatische Dosierung? Nein
Festwasseranschluß? Nein Abwasseranschluß? Nein
Tankvolumen Frischwasser [l]:
Pumpenmanometer? Nein Kesselmanometer? Ja
Druckabbau nach Bezug: Unterdruckventil?
Heißwasserauslass: kein Dampflanze: rechts
Brühgruppe
Anzahl Brühgruppen: 1 Heizung Brühgruppe:Kesselflansch
Brühgruppentyp: HH MCaL Material Brühgruppe: Messing
Siebdurchmesser nominal [mm]: Begrenzung Brühdruck:
Brühsystem Dampfsystem
Erhitzen des Brühwassers: Kessel Aufbau Dampfsystem :
Leistung Brühsystem [W]: Leistung Dampfsystem [W]:
Temperaturregelung Brühwasser: Pressostat Temperaturregelung Dampfsystem:
Befüllung: druckfrei
Volumen des Brühboilers/HX [l]: 1,8 Volumen Dampfkessels [l]:
Material Brühboiler: Material Dampfkessel:
Elektra Microcasa a leva S1CO
Elektra Microcasa a leva S1C


Kurzbeschreibung:

Tadellos verarbeitete, wunderschöne Handhebelmaschine mit Federkolben, die mit ein wenig Übung qualitativ hochwertigen Espresso liefert. Dank der angebrachten Dampfdüse ist auch Latte-Art-fähiger Milchschaum kein Problem.

Preisspanne:

  • Neupreis:
€ 800 - € 1200, je nach Model
  • gebraucht:
ab € 300

empf. Einsatzbereich:

Privathaushalt


Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Angaben

  • Modellbezeichnung: Elektra Micro Casa a leva
  • Modellvarianten: S1 (Kupfer), S1CO (Kupfer & Chrom), S1C (Chrom)
  • Hersteller: Elektra
  • produziert von - bis:  ?? - heute ;)
  • Anzahl der Gruppen: 1

Beschreibung

  • Verarbeitungsqualität: Sehr gut
  • Aufheizzeit: ca. 13 Minuten
  • Dampfdüse: 3 Loch, fix
  • Heißwasserausgabe: nein
  • Entlüftungsventil: Entlüftung durch Dampfablass
  • Automatische Dosierung: nein
  • Kesselmanometer: ja
  • Pumpenmanometer: nein
  • Automatische Kesselfüllung: nein
  • Vorteile:
- Optisch ein Traum
- lautlos...
- unkaputtbar?
- Federkolben (dadurch ziemlich konstanter Druck möglich)
- Sehr gute Dampfdüse (kein Problem mit Latte Art)
- Milch kann direkt nach Bezug des Kaffees aufgeschäumt werden
  • Nachteile:
- Überhitzungsproblematik (s.u.)
- Milchaufschäumen dauert länger, als z.B. bei einem Zweikreiser

Technische Daten

Allgemein

  • Wärmetauscherkapazität/GR: keine
  • Steuerungselektronik: keine
  • Boilerfüllung über: Direkt ;)
  • Kessel: Kapazität 1,8l - 1,0l bis maximal, Messing, außen je nach Modell Chrom oder Kupfer
  • Pumpe: keine
  • max. Leistungsaufnahme: 1000 Watt
  • Stromanschluß: 220 V
  • Abmessungen(BxHxT): 28x58x28

Zum Überhitzungsproblem

Bauartbedingt neigen die Handhebelmaschinen für den Hausgebrauch zum Überhitzen. Meist ab dem vierten Bezug ist die Brühgruppe zu heiß. Diesem Problem kann dadurch entgegen gewirkt werden, indem man die Brühgruppe mit einem kalten, nassen Tuch kühlt. Andere Möglichkeit:

  • Maschine aufheizen
  • Leerbezug
  • Maschine ausschalten - Kaffee kann auch in ausgeschaltetem Zustand bezogen werden
  • Kaffee beziehen
  • Kurze Zeit warten und reinigen
  • Prozedur von vorne...

Man bekommt ziemlich schnell den Dreh raus, wie die Maschine heizt und kann dadurch eine gewisse, wenn auch nicht ganz exakte Temperaturstabilität erreichen.


Reparatur und Wartungsanleitungen

Reviews & Sonstige Links

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge