Rancilio Rocky SD

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mahlgutqualität Was bedeuten die Bewertungen? (1 - unbrauchbar, 2 - mit Modifikationen brauchbar, 3 - geeignet) Klick für mehr Informationen.
Espresso: Green dot.pngGreen dot.pngGreen dot.png
Rancilio Rocky SD
Allgemeines
Modellbezeichnung: Rocky Hersteller: Rancilio
Modellvarianten: Rocky SD (senza dosatore) ohne Dosierer (oft auch nur Rocky S genannt), Rocky D mit Dosierer
Produktionszeitraum: ? bis heute Neupreis [€]: ab 250
Gebrauchtpreis [€]: 180 (selten)
Beschreibung
Allgemeine Beschreibung: Kompakte Mühle für ambitionierte Heimanwender. Netzschalter an der Seite, Starten des Mahlvorganges bei der Variante ohne Dosierer über Kipptaster an der Front links. Der Motor ist identisch mit dem der kleinsten Rancilio-Gastronomiemühle MD40. Durch diesen Niedriggeschwindigkeitsmotor erhitzt sich das Kaffeemehl weniger und das Aroma bleibt besser erhalten.
Verarbeitungsqualität:
Empf. Einsatzbereich: Haushalt
Technische Daten
Gehäusematerial: Edelstahl, Front der Rocky SD aus Druckguss Gewicht [kg]: 8 (Variante SD), 8,5 (Variante D)
Maße (BxHxT) [mm]: 120x350x250 Stromanschluss [V]: 240~50Hz
Motortyp & Drehzahl: 1400 Motorleistung [W]: 140
Mahlwerk: Scheiben Mahlleistung: 3 kg/h
Mahlwerkabstufungen: 0,014 mm pro Stufe Mahlscheibendurchmesser [mm]: 50
Bohnenbehälter (Material): Kunststoff Bohnenbehälter (Fassungsvermögen) [g]: 300
Mahlgeräusch (dB):
Ausstattung
Dosierer: nein (ja bei Variante D) Direktmahlen in Siebträger: ja (außer Variante D)
Automatisches nachmahlen: Bohnenbehälter abnehmbar:
Timer: nein


Inhaltsverzeichnis

Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur "Rancilio Rocky SD"
Erfahrungsberichte zur "Rancilio Rocky SD"

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • sehr leises Betriebsgeräusch
    • weniger Erhitzen des Kaffeemehls
    • gute (schwere) Verarbeitung
    • sehr sauberes Mahlen in den Siebträger
    • sehr kontinuierliches Mahlergebnis
    • relativ feine Abstufungen des Mahlgrades
  • Nachteile:
    • neigt zu ungleichmäßigem Pulverauswurf, Pulver sollte nachträglich durchmischt werden
    • nicht stufenlos einstellbar, optimaler Mahlgrad kann daher mitunter zwischen zwei Stufen liegen

Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Tips und Modifikationen

Spiel im Mahlscheibenträgergewinde

Teilweise wird von störendem Spiel im Mahlscheibenträgergewinde berichtet. Durch Umwickeln des Gewindes mit Teflonband kann dieses Spiel beseitigt werden. Siehe auch die Fotodokumentation des Teflon-Mod für die Rancilio Rocky.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge