Cabaro: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
Kaffeemaschinenmanufaktur aus Olten (Schweiz), die 1965 von Max Marbet gegründet wurde. Initial wurde vor allem die bekannte Faema E61 importiert, dann eigene Produktion von Zweikreisern mit Brühgruppe, deren Pate die Faema E61 stand und in der Schweiz hergestellt wurde im Pressguss.  
 
Kaffeemaschinenmanufaktur aus Olten (Schweiz), die 1965 von Max Marbet gegründet wurde. Initial wurde vor allem die bekannte Faema E61 importiert, dann eigene Produktion von Zweikreisern mit Brühgruppe, deren Pate die Faema E61 stand und in der Schweiz hergestellt wurde im Pressguss.  
 +
 
''Typen''
 
''Typen''
 
E1 und E1 mini (für Haushalt),
 
E1 und E1 mini (für Haushalt),
 
E2 und E3.
 
E2 und E3.
Jenachdem ob neben der Brühgruppe noch Brühkolben montiert waren, beinhaltete der Name auch noch ein C (siehe auch Bild).
+
 
 +
Je nachdem ob neben der Brühgruppe noch Brühkolben montiert waren, beinhaltete der Name auch noch ein C (siehe auch Bild).
 +
 
 
1977 wurde die Firma von Vincenzo Gullo übernommen und weitergeführt in Olten
 
1977 wurde die Firma von Vincenzo Gullo übernommen und weitergeführt in Olten
 
--[[Benutzer:Vitali|Vitali]] 22:09, 28. Mär 2007 (CEST)
 
--[[Benutzer:Vitali|Vitali]] 22:09, 28. Mär 2007 (CEST)

Version vom 28. März 2007, 20:17 Uhr

Kaffeemaschinenmanufaktur aus Olten (Schweiz), die 1965 von Max Marbet gegründet wurde. Initial wurde vor allem die bekannte Faema E61 importiert, dann eigene Produktion von Zweikreisern mit Brühgruppe, deren Pate die Faema E61 stand und in der Schweiz hergestellt wurde im Pressguss.

Typen E1 und E1 mini (für Haushalt), E2 und E3.

Je nachdem ob neben der Brühgruppe noch Brühkolben montiert waren, beinhaltete der Name auch noch ein C (siehe auch Bild).

1977 wurde die Firma von Vincenzo Gullo übernommen und weitergeführt in Olten --Vitali 22:09, 28. Mär 2007 (CEST)