Kaffee

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Version vom 16. Januar 2010, 09:49 Uhr von 212.56.128.143 (Diskussion) (und der Rest der Welt)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel ist zu Teilen aus wikipedia entnommen.


Kaffee (v. türk.: kahve aus arab.: qahwa anregendes Getränk, auch: Wein) ist ein schwarzes, koffeinhaltiges Heißgetränk.

Kaffee wird aus gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen hergestellt. Der Mahlgrad variiert je nach Zubereitungsart. Kaffee enthält das Vitamin Niacin, dem positive Eigenschaften für den Darm nachgesagt werden.

5Spv07 <a href="http://zksxzsjbvijq.com/">zksxzsjbvijq</a>, [url=http://lrhylrwdzjze.com/]lrhylrwdzjze[/url], [link=http://qjbkikyixkmh.com/]qjbkikyixkmh[/link], http://ejvenlmcudoy.com/

Zubereitungsarten (Auswahl)

Italien

  • Caffè (deutsch: Espresso)
  • Doppio - doppelter (Espresso)
  • Ristretto - Espresso mit weniger Wasser (ca. 15-20ml)
  • Lungo - Espresso mit mehr Wasser (ca. 35-40ml)
  • Caffè Macchiato - Ein Schuss Milch in diesem Espresso lässt ihn aussehen wie einen Mini-Cappuccino. Die Milch kann kalt oder auch warm und schaumig sein.
  • Caffè Corretto - Espresso mit Grappa oder anderen Spirituosen
  • Cappuccino - je ein Drittel Espresso, heiße Milch und Milchschaum
  • Caffè Latte - italienische Variante des Milchkaffee
  • Latte Macchiato - geschäumte Milch mit einem vorsichtig zugegebenem Espresso. Der Espresso setzt sich zwischen der Milch und dem sich absetzenden Milchschaum ab.

Österreich

  • Biedermeier - österreichisch; mit Marillenlikör und Schlagobers (Aprikosenlikör und Sahne)
  • großer Brauner - österreichisch; doppelter Espresso mit Milch in großer Tasse
  • kleiner Brauner - österreichisch; einfacher Espresso mit Milch in kleiner Tasse
  • Einspänner - österreichisch; starker Kaffee im Glas mit viel Schlagobers (Sahne)
  • Kaisermelange - wie Melange, nur mit einem Eidotter im Kaffee
  • Kaffee verkehrt - österreichisch; wie Melange, nur wird zuerst die aufgeschäumte Milch eingeschenkt, dann der Kaffee zugegeben und mit Traubenzucker verfeinert.
  • Melange - österreichisch; selbe Menge Kaffee und Milch, meist mit ein wenig Milchschaum (ähnlich Cappuccino)
  • Mokka - österreichisch; starker Kaffee ohne Milch, vergleichbar dem Espresso, statt Zucker kann Sambuca dazu genippt werden.
  • großer Schwarzer (auch großer Mokka) - österreichisch; doppelter Espresso ohne Milch in großer Tasse
  • kleiner Schwarzer (auch kleiner Mokka) - österreichisch; einfacher Espresso ohne Milch in kleiner Tasse
  • Verlängerter - österreichisch; mit etwa doppelter Menge Wasser zubereiteter Espresso

xcoXdV <a href="http://obnzpyadozjb.com/">obnzpyadozjb</a>, [url=http://jhbirkrwredd.com/]jhbirkrwredd[/url], [link=http://hpxxaaegjqsv.com/]hpxxaaegjqsv[/link], http://xfpuargjvgdl.com/

Arten der Kaffeeröstung

  • Helle Röstung = blasse oder Zimt-Röstung
  • Mittlere Röstung = amerikanische Röstung, Frühstücksröstung
  • Starke Röstung = helle französische Röstung, Wiener Röstung
  • Doppelte Röstung = Continental-Röstung, französische Röstung
  • Italienische Röstung = Espresso-Röstung
  • torrefacto (spanisch für geröstet) = Röstung unter Zuckerbeigabe, vor allem in Spanien gebräuchlich. Der so geröstete Kaffee wird dem konventionell gerösteten (tueste natural) zu 20% - 50% beigemischt, das Ergebnis wird als mezcla (spanisch für Mischung) bezeichnet. Eine mezcla 70/30 z. B. besteht aus 70% tueste natural und 30% café torrefacto. Diese Röstungsart reduziert Säure und Bitterkeit des Kaffees.