Vibrationspumpe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Bitte löschen, die pume ist wohl ein Tippfehler
+
Eine '''Vibrationspumpe''' ist die preiswerte Variante, den notwendigen Brühdruck in einer  [[Espressomaschine]] zu erzeugen. Erfunden in den frühen siebziger Jahren von der Firma Ulka, hat sie es erst ermöglicht, Espressomaschinen für den Heimgebrauch erschwinglich zu machen. Seitdem steht der Name Ulka für ebendiese Pumpe, die bis in die heutige Zeit die Heimespreossomaschinen komplettiert. Im Unterschied zu einer [[Rotationspumpe]] brummt sie laut und vernehmlich beim Betrieb. Geschmackliche Unterschiede zwischen den beiden Bauweisen sind laut dem Thread
 +
[http://groups.google.fr/group/alt.coffee/browse_thread/thread/8dac1a7ebe06b39c/54f1351634636e8e?lnk=st&q=%22a+tale+of+two+juniors%22&rnum=1&hl=fr#54f1351634636e8e A Tale of two Juniors] auf alt.coffee nicht auszumachen.
 +
 
 +
Zum Einstellen des Drucks im Allgemeinen siehe:
 +
 +
* [[http://www.coffeegeek.com/forums/espresso/machines/46475 Jim Schulman auf CoffeeGeek]] +
 +
* [[http://www.home-barista.com/forums/viewtopic.php?t=420 Dan Kehn auf Home-Barista]] +
 +
 
 +
[[Kategorie:Technik]][[Kategorie:Reparatur und Wartung]]

Version vom 5. August 2005, 20:32 Uhr

Eine Vibrationspumpe ist die preiswerte Variante, den notwendigen Brühdruck in einer Espressomaschine zu erzeugen. Erfunden in den frühen siebziger Jahren von der Firma Ulka, hat sie es erst ermöglicht, Espressomaschinen für den Heimgebrauch erschwinglich zu machen. Seitdem steht der Name Ulka für ebendiese Pumpe, die bis in die heutige Zeit die Heimespreossomaschinen komplettiert. Im Unterschied zu einer Rotationspumpe brummt sie laut und vernehmlich beim Betrieb. Geschmackliche Unterschiede zwischen den beiden Bauweisen sind laut dem Thread A Tale of two Juniors auf alt.coffee nicht auszumachen.

Zum Einstellen des Drucks im Allgemeinen siehe: