DeLonghi Dedica EC680.M

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche
DeLonghi Dedica EC680.M
DeLonghi Dedica
Hersteller DeLonghi
Name Dedica EC680.M
Preis 189
189 €
Weitere Produkte von DeLonghi:
NameMaschinetypDruckaufbau
DeLonghi Dedica EC680.MEinkreiserVibrationspumpe


Maschinendaten
Hersteller: DeLonghi Name: Dedica EC680.M
Baujahr ab: 2013 Neu verfügbar?: Ja
Anschlussspannung [V]: 230 Leistung [W]: 1450
Breite [mm]: 149
14.900 cm
149.000 mm
Gewicht [kg]: 4
4 kg
Tiefe [mm]: 305
30.500 cm
305.000 mm
Preis: 189
189 €
Höhe [mm]: 330
33.000 cm
330.000 mm
Beschreibung: Kleiner Thermoblock Einkreiser
Siebträgermaschine: Einkreiser
Maschinentyp Einkreiser
Aufbau des Brühdrucks Vibrationspumpe
Volumen des Boilers/HX [l]
Volumen des Kessels [l]
Temp.Regelung Brühwasser Thermostat
Erhitzen des Brühwassers Thermoblock
Preinfusion keine
Beheizung der Brühgruppe
Tankvol. Frischwasser [l] 1
Festwasseranschluss Nein
Abwasseranschluss Nein
Siebträger allgemein
Maschinentyp: Einkreiser Aufbau des Brühdrucks: Vibrationspumpe
Preinfusion: keine Automatische Dosierung? Ja
Festwasseranschluß? Nein Abwasseranschluß? Nein
Tankvolumen Frischwasser [l]: 1
Pumpenmanometer? Nein Kesselmanometer? Nein
Druckabbau nach Bezug: kein Unterdruckventil?
Heißwasserauslass: kein Dampflanze: rechts
Brühgruppe
Anzahl Brühgruppen: 1 Heizung Brühgruppe:
Brühgruppentyp: generisch (vom Maschinenhersteller) Material Brühgruppe: Alu
Siebdurchmesser nominal [mm]: 51 Begrenzung Brühdruck: keine
Brühsystem Dampfsystem
Erhitzen des Brühwassers: Thermoblock Aufbau Dampfsystem :
Leistung Brühsystem [W]: 1400 Leistung Dampfsystem [W]:
Temperaturregelung Brühwasser: Thermostat Temperaturregelung Dampfsystem:
Befüllung:
Volumen des Brühboilers/HX [l]: Volumen Dampfkessels [l]:
Material Brühboiler: Material Dampfkessel:

Weitere Bilder und Erfahrungsberichte

Weitere Bilder zur DeLonghi Dedica EC680.M
Siebauswahl für die EC680: [1]
1. Reihe von links: Graef Siebe
2. Reihe von links: DeLonghi Siebe abgedreht
3. Reihe von links: DeLonghi Cremasiebe
4. Reihe von links: oben 2er-Cremasieb aufgebohrt
4. Reihe von links: unten 2er Isomac Giada
Aufgesägter Siebträger: [2]
Erfahrungsberichte zur DeLonghi Dedica EC680.M

Allgemeines zum Thermoblocksystem

Kleiner, leichter Einkreiser mit Thermoblock aus Alu mit Rohren. Durch den Thermoblock schnelle Aufheizzeit.

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • schnelle Aufheizzeit
    • preiswert
    • einfach zu bedienen
    • Keine Rückspülung erforderlich
    • E.S.E. Pad Sieb
    • An-/Aus-Taste mit automatischer Abschaltung
    • Kaffeetemperatur einstellbar
    • Wasserhärte einstellbar
    • Kaffeemenge (Bezug) einstellbar
  • Neutral:
    • Einfacher Aufbau
    • fehlendes Expansionsventil (Brühdruckstabilität)
    • fehlendes Brühgruppenventil (Siebträgerentlüftung)
    • fehlende Brühkopfheizung
    • keine Standardkomponenten, wie zum Beispiel E61
  • Nachteile:
    • Cremasiebe
    • Ein- und Zweitassensieb schlecht aufeinander abgestimmt
    • Dampflanze
    • Leerbezug erforderlich
    • Mitgelieferter Tamper sehr schlecht

Reparatur und Wartungsanleitungen

Unterschiede in den Produktionsserien (Modelljahre)

Tipps und Modifikationen

Eine dunkle, frische und säurearme Robustabohnen-Mischung ist von Vorteil
Nur röstfrische E.S.E. Pad verwenden
Mit ein wenig Geschick (Abdichtung) kann im Einercremasieb ein Softpad verwendet werden
Temperaturerhöhung durch Betätigung der Taste Dampffunktion: 5x blinken lassen - Abbruch

Die Crema-Siebe sollten abgedreht werden oder andere einwandige Siebe verwenden, zum Beispiel von Graef ES70/80/81 (145722)
Alternativ mit einem 5mm Bohrer und einem Bohrständer vorsichtig genau das "Cremaventil" ausbohren (nicht das Sieb anbohren!).
Achtung: Bei der Verwendung von Fremdfabrikaten muss eventuell der Siebträger modifiziert werden: Plastikinnenteil und Feder
Ein konstantes Mahlgut ist bei einwandigen Sieben von Vorteil

Das 1er-Sieb ist sowohl von DeLonghi als auch von Graef ist konisch.
Mit einem 51er ebenen Tamper kann daher nicht genug Druck aufgebaut werden.
Die Füllmenge muss angepasst werden. Nach dem Pressen zirka 3 mm Rand.

Die Verwendung eines passendem Papierrundfilters minimiert die Verschmutzung des Duschsiebes, und somit die Reinigung, und somit die empfindliche Plastikkonstruktion.
Darüber hinaus wird das Channelling minimiert.

Brührate verwenden: Faktor 1,8 bis 2,5 (Bezugsgewicht / Pulvergewicht im Sieb)
Den Edelstahlsiebträger der DeLonghi EC 860.M nachkaufen

Den Siebträger regelmäßig auseinanderschrauben um auch unter dem Kunststoffteil reinigen zu können - oder gleich das Unterteil mit einer Metallsäge absägen. Zusammen mit dem Aufbohren des Siebes (s.o.) eine pflegeleichte Option.

Weblinks