Diskussion:Pod-Espressomaschinen, Nespresso et al.

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informativer, detailierter Artikel. Sehr interessant! Grüße Ole

Alu Pods und Lavazza Point

Haben Nespresso-Maschinen auch so eine Crema-Düse, oder ist diese wirklich beeindruckende Crema echt?

Ich hab auch schon Alu PODS gesehen. Waren auch von Nestle (in ner Krups Maschine) und es stand glaube ich auch Nespresso drauf. Falls nicht vorher einer was dazu macht, ich sehe die Teile in etwa drei Wochen wieder beim Kunden, dann schau ich mir das nochmal genauer an.
Dort haben die auch Lavazza Espresso Point, geht in die gleiche Richtung, das ganze in dem Fall in wieder eingesammelten Kunststoffpatronen, schmeckt in meinen Augen besser. Sobald ich damit wieder live was zu tun habe häng ich es auch hier rein.
Auch nochmal Danke für die gute Erklärung, das mit dem Senseo Ursprung hätte ich nicht gewußt....
cheers
afx

Vor kurzem?

Hmmm, das ist ja sehr unspezifisch. Was heißt das denn? Dirk

Ich fände es nützlich, wenn ihr wenigstens vermerkt, dass Nespresso die Kapseln zurücknimmt, das Aluminium 100% Rezykliert und den Kaffeesatz als Dünger verwendet. Das braucht zwar natürlich auch alles Energie, ist aber wesentlich schonender als das hier unkommentierte 'erzeugen hochenergetischen aluminiums', das laut eurer Annahme im Müll landet.


Zum Thema Rücknahme der Nespressokapseln: ja, Nestle bewirbt ein Rücknahme- und Recyclingnetz. Es wäre allerdings interessant zu wissen, welcher Prozentsatz der Kapseln wirklich gesammelt wird. Ich vermute, dass die meisten Nutzer ihre Kapseln über den Hausmüll entsorgen. _Steve_ 15:08, 3. Sep. 2009 (CEST)

Veralteter Artikel, Überarbeitung dringend nötig

Es hat sich viel getan im Markt bzgl. Kapsel- und Pod-Maschinen. Stichwörter:

  • K-fee/Expressi-Kapselsystem
  • Viele neue sepzielle Pod-/E.S.E-Maschinen (Spinel, La Piccola, SGL...)
  • Große Auswahl an Röstereien, die E.S.E. Pods (ital. Cialde) anbieten: Omkafe, Roen, Fausto, ...

Die Aussage, dass es für E.S.E. Pods "[...] keine einheitliche Norm gibt." ist schlichtweg falsch (siehe [1]). Auch die Aussage zu Nespresso: "Wenn auch die Qualität des Espresso leicht besser ist, als bei Pod-Maschinen [...]", möchte ich so allgemein nicht mehr gelten lassen. Mit guten E.S.E. Pods und entsprechender Maschine kann man Espresso in Bar-Qualität zubereiten. -- Bazzi (Diskussion) 13:01, 31. Jul. 2014 (CEST)

Hallo Bazzi

Du kannst den Artikel gerne überarbeiten.

Typischerweise wird so vorgegangen:

  • Du erstellst einen Vorschlag hier unter Diskussion
  • Du stellst ihn im kaffee-netz.de zur Diskussion
  • Du überarbeitest ihn ggf.
  • Du veröffentlichst ihn

Infusione (Diskussion) 17:44, 31. Jul. 2014 (CEST)