Kaffeerösterei Löper

Aus KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaffeerösterei Löper Manufaktur

Ein in der Luft liegender aromatischer Kaffeeduft ist unbe-schreiblich schön und gratis noch dazu. Wer den Duft von feinem frisch gerösteten Kaffee liebt. Der findet die Kaffeerösterei Löper mit geschlossenen Augen: er muss nur seiner Nase folgen.

Steven Löper eröffnete am 05.05.07 in der Halberstädter Altstadt eine Kaffeerösterei im nostalgischen Ambiente, mit einem integrierten Café- und Ladenbereich.

In der Kaffeemanufaktur röstet der Halberstädter Jung-unternehmer täglich frischen Kaffee im behutsamen Langzeitverfahren. Um diese traditionelle Handwerkskunst zu beherrschen, lies sich Steven Löper vom Hamburger Bohnenkönig Jens Burg (Kaffeeroesterei Burg) ausbilden.

Ein Besuch der Privatrösterei in der Trillgasse 2 lohnt, denn hier wird Ihnen ein stilvoller Kaffeegenuss beschert.

Von sortenreinen Hochlandkaffees bis exklusiven Hauskompositionen, wie beispielsweise der Domschatz-Kaffee, bietet Steven Löper eine Vielzahl traditionell handgerösteter Kaffeespezialitäten an.

Alles getreu dem Unternehmensleitsatz der Kaffeerösterei Löper: „Kaffeegenuss auf höchstem Niveau“.

Steven Löper ist Vorstand und Gründungsmitglied von Kaffeetradition e.V.


Internetadresse: www.kaffeeroesterei-loeper.de

Kontakt:
Trillgasse 2
38820 Halberstadt

Tel: 03941 621933
Fax: 03941 621934
info@kaffeeroesterei-loeper.de

Weblinks

http://www.facebook.com/pages/Halberstadt-Germany/Kaffeerosterei-Loper/147509170049?ref=ts

http://www.qype.com/place/108596-Kaffeeroesterei-Loeper-Halberstadt